Logo

Schluss mit dem Zettelchaos

Nach dem Mindestlohngesetz muss jeder Unternehmer akribisch festhalten, wann und wie lange die Mitarbeiter arbeiten und wann sie ihre Pausen nehmen. Tut er das nicht, gibt es Probleme – spätestens dann, wenn der Zoll vor der Tür steht. Viele Tankstellenbetreiber behelfen sich aktuell mit der manuellen Erfassung über Stundenzettel – doch das ist umständlich und fehleranfällig. Eine professionelle Lösung für dieses Problem sind Managementsysteme, die Arbeitszeiterfassung und Dokumentation auf elektronischem Weg ermöglichen. Zudem lässt sich mit dieser Software auch der Shopumsatz steigern.